Dienstag, 16. September 2008

HTC Touch HD - Codename BlackStone

htctouchhd Jetzt bin ich seit mehr als zwei Monate am Suchen nach einem neuen Handy. Eigentlich möchte ich schon gerne wieder ein Windows Mobile Gerät. Der Hintergrund ist wohl, dass ich ab und an mal eine kleine Anwendung mit dem .NET Compact Framework geschrieben habe. Aber leider muss ich aber auch feststellen, dass z.B. alleine das Durchblättern meiner Kontakte auf den meisten Windows Mobile Geräten viel zu langsam ist. Auch was das Anschauen von Web Seiten angeht, da gibt's direkt unter Windows Mobile nur den Pocket IE, der aber leider sehr, sehr eingeschränkt ist. Verschiedene Quellen schreiben, dass in einer zukünftigen Version von Windows Mobile der Internet Explorer 6, den wir vom Desktop PC her kennen, laufen soll. Nun ja, dann wäre vieles schon viel besser.

Die Nokia Handys gefallen mir besonders von der grafischen Oberfläche her, vor allem aber die Geschwindigkeit beim Öffnen von Anwendungen wie Kalender oder Kontakte. Aber bei 1000 Einträgen wird's auch schon etwas langsamer.

Wichtig sind mir WLAN, Bluetooth und eine vernüftige Bildschirmtastatur mit TouchScreen, oder eben eine richtige Tastatur. Ich schreibe oft mal die ein oder andere E-Mail, oder lese meine RSS Feeds.

Heute lese ich das erste Mal von dem HTC Touch HD, wow, eine super Auflösung von 800x480 Pixel, das finde ich cool. Alle anderen Daten lesen sich auch prima, Tastatur fehlt trotzdem. Beim iPhone gibt's auch keine, trotzdem kann man es prima bedienen, auch wenn das iPhone mir nicht wirklich zusagt, liegt vielleicht auch an den Tarifen bei T-Mobile.

Ich werde wohl noch ein wenig warten, und mich dann zwischen dem Nokia N85, E71 bzw. E66 oder eben so etwas wie dem HTC Touch HD entscheiden müssen. Aktuelle Windows Mobile Geräte haben mich am Samstag beim Mediamarkt nicht überzeugt.

1 Kommentar:

  1. Es gibt unter Windows Mobile mehr Browser als nur den Internet Explorer. Am Besten ist der Opera Mobile Browser 8aber kostenpflichtig) Dieser zeigt aber im Gegensatz zum Internet Explorer fast alle Internet Seiten an und das auch schneller. Ich nehme den Opera Mini, der ist eine Java Anwendung und läuft in der Java Maschine auf den Pocket PC. Opera MIni ist kostenlos und zeigt nahezu alle Seiten an. Musik und Videos gehen aber damit nicht, nur mit Opera Mobile, kann man Trailer oder Musik von Internet Seiten anhören. Da die Internetseiten mit Opera Mini auf dem Opera Server vorgerendert werden und so schneller auf dem Mobiletelefon laden.

    Der Touch HD hat einen wesentlichen Nachteil. Die Auflösung ist zu hoch als das Fremdsoftware ordentlich darauf laufen würde. Es ist kein einziges Windows Mobile Programm auf 800x480 optimiert. Am besten Du nimmst einen Pocket PC mit maximal 640x480 Pixeln, dass ist schon sehr viel und alle Programme gehen. Am besten sind der HTC Touch Pro und der Samsung Omnia (mit 624 MHz, 5MP Camera)

    AntwortenLöschen