Donnerstag, 18. September 2008

So bleiben Ihre Erinnerungen lebendig – Tchibo digitalisiert alte Filme (Super8, VHS-x, Dias,…)

image Tchibo bietet seit einiger Zeit die Digitalisierung von VHS, VHS-C, S-VHS, S-VHS-C, Hi8, Video8, MiniDV und Schmalfilm (Super8) an. Zusätzlich zu Videomaterial kann man nun auch Dias digitalisieren.

Man zahlt pro Digitalisierung immer 27,90 EUR. Eine Digitalisierung berechnet sich wie folgt:

  • Videobänder bis maximal 240 Minuten
    Kassettenlänge (VHS, S-VHS, VHS-C, S-VHS-C, Video 8, Hi8, Mini DV) oder
  • Schmalfilmen bis max. 26 Minuten Länge
    (Super 8, Normal 8) oder
  • Dias bis zu 150 Stück
    (gerahmt, jedoch keine Glasrahmen)

Hm, ist das jetzt billig günstig? Leider finde ich auf der Tchibo Webseite keine näheren Informationen zu der Qualität der Digitalisierung. Überall findet man immer nur den Hinweis


TÜV-Rheinland Zertifizierung für die Digitalisierung von Video

Eigentlicher Anbieter ist Digitalspezialist. Dort kostet z.B. 1m Schmalfilm 0,23 EUR, das entspricht 1,04 EUR pro Minute (+ 6,90 EUR für Versand). Bei Tchibo zahlt man umgerechnet ungefähr 1,07 EUR pro Minute (+ 4,95 EUR für Versand).

Auf deren Webseiten findet man auch etwas über das Format:

Wir digitalisieren Ihre Video-Bänder auf DVD

Dabei kommt u.a. die von Panasonic entwickelte DIGA – Technologie zum Einsatz. Diese professionelle Technik garantiert eine hervorragende Aufnahme- und Wiedergabequalität und beinhaltet automatische Bildkorrekturen durch einen integrierten Time Base Corrector und einer Digital Noise Reduction.

Das Aufnahmeformat auf dem Zielmedium DVD ist VOB mit einer mpeg-Kodierung und ist auf allen handelsüblichen DVD-Playern abspielbar.

Fazit: wer etwas mehr als eine Stunde Videomaterial hat, kommt mit Digitalspezialist direkt billiger weg. Nur selber machen ist billiger.

Kommentare:

  1. ich habe eine schmalfilm-überspielung von dem tchibo umkopierer gesehen . . .
    am besten nur mal 1 kleine spule oder kassette probehalber versuchen - dann geht man auf nummer sicher.
    übrigens: einer der wirklich führenden anbieter in sachen film video dia transfer ist - besonders auch in sachen preis-/leistung - die digital-video-factory.de
    dort würde ich mich mal beraten lassen - die machen sowas schon seit jahrzenten und haben den vollen durchblick bis hin zur bluray-hd-überspielung.
    ist aber nur meine persönliche meinung - muss ja keiner glauben.

    AntwortenLöschen
  2. ... warum anonym ?
    ... warum nicht offen ?

    Wir sind stolz auf viele zufriedene Kunden. Probieren Sie es einfach selber aus.
    Viele reden von Qualität wir machen sie einfach!

    Ihr digitalspezialisten- Team

    www.digitalspezialist.de

    +++ TÜV Rheinland zertifiziert +++

    AntwortenLöschen
  3. das anonyme schreiber hat offensichtlich recht. der digitalspezialist sollte n.h.m. mal nicht so dicke auffahren.
    vielleicht lieber werben mit "qualität, wie von onkel willi", oder auch etwas moderner.
    dann kann vermutlich nichts schiefgehen.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Freunde,
    der anonyme Schreiber ist der Inhaber der digital-video-factory, schade, daß er sich nicht zu erkennen gibt, da er genauso mit umgebauten Projektoren der Firma Fälker arbeitet. Also die gleichen Geräte verwendet. Er sollte den Mund nicht zu voll nehmen, obwohl die Qualität der Kaffeeröster nicht berauschend ist. Anscheinend genügt sie aber dem Michel von der Strasse. Richtige Filmabtastungen kann man eben nicht für kleines Geld bekommen, sondern muß etwas mehr auf den Tisch legen: siehe www.wagner-filmfabrik.de oder www.screenshot-berlin.de oder auch www.cineteansfer.de. Billig ist nicht immer gut

    AntwortenLöschen
  5. Hallo alles Zusammen,
    also ich habe auch einige Filme (MiniDV und Normal 8) bei den Digitalspezialisten digitalisieren lassen und ich muss sagen ich war immer sehr zufrieden! Und der Kundenservice ist top! Heutzutage sind Firmen mit einem derartigem Service wirklich rar geworden. Ich für meinen Teil hab mich bestens beraten gefühlt und war auch mit der Qualität der abgelieferten Ware sehr zufrieden! Viele Grüße aus Mannheim...

    AntwortenLöschen
  6. f und g Digitalspezialist aus Osnabrück www.digitalspezialist.de
    da sind die Preise . Z.Beispiel :
    Video 8 60 min auf DVD 8.50eu.. zzgl.6.95eu Versand.
    Man kann aber auch ein probeangebot wahrnehmen... 5 eu.. mal selber auf Internetseite schaun...
    probiere es gerad aus..

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe bis jetzt ALLE meine Videos/HI8/MiniDV bei den Digitalspezialisten digitalisieren lassen und wurde IMMER ehrlich, fair und professionell bedient. Ich das Team aus Osnabrueck nur loben. Gruss aus Nuernberg, Christoph

    AntwortenLöschen
  8. Filmdigitalisierung geht auf vielerlei Weise. Wer mit einem Flashscan8 arbeitet wird problemlos ein ordenliches Ergebnis erhalten. Aber auch mit Lösungen bei denen eine gute Kamera das Bild direkt vom Film abnimmt ist das Ergebnis gut. Sofern der, der dies tut was von seinem Handwerk versteht. s8-transfer.de liefert mit dieser Technik eine Qualität ab, die sogar einmal einen Flashscan8 in den Schatten stellte....Es liegt einfach am knowhow und einer guten Einstellung der Technik. Mit Fachwissen aus dem Bereich Medientechnik sowie aus dem Bereich Fotolabor (ja, sowas gab es früher mal....) erreichen wir eine gute Qualität zu einem vernünfitgen Preis.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo!

    Ich muss dazu sagen, dass ich sehr gute Erfahrungen mit Digital Spezialist gemacht habe. Die Videos und Schmalfilme haben eine gute Qualität.
    Der Mitarbeiter sind dort auch sehr freundlich und kompetent. Das ist in der heutigen Zeit nicht immmer üblich.
    Ich bin der Meinung das die Firma Digital Spezialist Ihr Handwerk versteht. Ich würde sogar soweit gehen, dass Sie der FC Bayern München in diesen Bereich sind.

    In diesen Sinne

    Martin aus Rheine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich empfehle www.schmalfilm-ueberspielen.de

      Ich habe da 8 18er-Rollen auf Festplatte überspielen lassen, sowohl 8mm als auch Super8.
      Unglaublich, was da an Schärfe und Durchzeichnung aus meinen schon ziemlich rambonierten Filmen herausgeholt wurde.

      Mein Fazit:
      + absolut stabiler Bildstrich
      + faire Preise, schnelle Bearbeitung
      + sehr gute Schärfe, aber nicht "glatt gebügelt" Das Filmkorn ist noch da.
      + Einzelbildabtastung>kein Frameblending, jedes einzelne Bild ist ausdruckbar, keine einziges "Doppelbild", keine "Geisterbilder"
      + absolut stabiler Bildstrich
      + Film wurde gereinigt, Klebestellen ausgebessert, verkehrt eingeklebte Sequenzen gedreht
      + keine zittrigen Bewegungen bei sich schnell bewegenden Personen
      + richtige Abspielgeschwindigkeit
      + keine Kammeffekte auf dem Computer oder Flachbildfernseher wie bei einem Dienstleister, wo ich vorher war.
      + Verblassungen und Fehlfarben meiner ziemlich alten Filme ordendlich korrigiert
      + Originalton meiner Super8-Filme mit Randtonbespurung, Vertonung meiner 8mm Filme
      + Flimmern durch Verfall wurde entfernt
      + Starke Verwackler wurden korrigiert
      + Sehr freundliche Beratung

      Negativ: Sehr langes Gespräch bei der Auftragserteilung. Ich hätte mich lieber vorher über die kostenlose Hotline beraten lassen sollen.
      Man kann aber auch postalisch nach Absprache über die Hotline alles erledigen. Über viele Details kann man sich schon vorher auf der Webseite informieren.

      Bei mir hat es 1 Woche gedauert.

      Fazit empfehlenswert.

      Löschen