Mittwoch, 17. September 2008

Windows Live Installer Beta – Erste Sceenshots der neuen Version

imageIch habe den neuen Windows Live Installer mal ausprobiert, und da nicht jeder auf seinem PC Beta Software installieren will, auch gleich ein paar Screenshots gemacht.

Der neue Windows Live Installer bietet folgende Programme zur Auswahl an:

    • Toolbar Beta: Add Windows Live Toolbar to Windows Internet Explorer and get a quick, at-a-glance access to your Windows Live Hotmail, Calendar, Photos, and more. Includes: Search Enhancement Pack
    • Movie Maker Beta: Windows Live Movie Maker makes it easy to create and share exciting movies of your memories with just a few clicks of your mouse. Arrange photos and video clips by dragging and dropping, add a soundtrack, and preview your changes instantly, then publish your masterpiece to any of several popular video sites. Includes: Windows Imaging Component Hotfix, SQL Server CE 3.1, Microsoft Visual Studio Runtime, DW 2.0 Client, Contacts, Photo Gallery Beta
    • Family Safety Beta: Help keep your kids safer online. With Family Safety, you decide how your kids experience the Internet. You can block or allow certain websites and contacts, and monitor where your kids are going online. Family software must be installed on each computer your children use. If software is not installed, the safety settings cannot be enforced.
    • Microsoft Office Outlook Connector: With Outlook Connector, you can use Outlook 2003 or Outlook 2007 to access and manage your Windows Live Hotmail or Office Lice Mail accounts, including e-mail messages, calendar and contacts for free!
    • Mail Beta: With Windows Live Mail on your desktop, you can access multiple e-mail accounts in one program, plus your calendar, newsgroups, and feeds. And it’s part of Windows Live, so you can view your calendar online, and see when Messenger contacts are available to chat. Includes DW 2.0 Client, Microsoft Visual Studio Runtime and Contacts.
    • imageMessenger Beta: With Messenger, you can send instant messages, play games, and drag pictures directly into the conversation window to share them with your friends. Includes: DW 2.0 Client, Microsoft Visual Studio Runtime, Contacts and Windows Live Call.
    • Photo Gallery Beta: Windows Live Photo Gallery makes it easier to find, share, edit and view your favorite digital photos. Quickly find the photos you’re looking for with organization tools like photo tagging. Create beautiful photo mails or upload you shots to share them with just a few people, or the world – it’s a snap and you’re in complete control. Get creative with beautiful slideshows or stitch photos together to create panoramics. Make them look great – remove redeye, crop, even automatically fix your photos. Download high-resolution photos, or order prints online from over 71.000 retail locations worldwide and have them delivered to your doorstep. Includes: Windows Imaging Component Hotfix, SQL Server CE 3.1, Microsoft Visual Studio Runtime, DW 2.0 Client and Contacts.
    • Writer Beta: Create great-looking blog posts, including photos, videos, maps, events, and tags, and publish them to almost any blog service – Windows Live, WordPress, Blogger, Live Journal, TypePad, and many more. Includes .NET Framework.

Ok, bis auf die Toolbar habe ich mal alles ausgewählt. Ach nein, Family Safety auch nicht, bei mir darf jeder alles.

image

Während der über 100MB großen Installation muss man die üblichen Verdächtigen wie Outlook, Messenger oder Internet Explorer beenden…

image image

..und schon geht der Download und Installation los. Nach der Installation kommt wie bei allen Installationen die Frage, ob man die Live Suche als neuen Suchprovider und die MSN Webseite als Startseite verwenden will.

image

Interessant war, dass der Installer nichts von einem Neustart gesagt hat, ich aber unter Windows Vista die Aufforderung angezeigt bekomme. Liegt wahrscheinlich an dem Hotfix der Windows Imaging Komponente.

image

 

Windows Live Writer Beta

Wie alle Live Programme öffnet sich der neue Live Writer im neuen Design: neue Farben und Formen, sieht alles sehr freundlich aus.

image

Was gibt’s so Neues? Hm, auf den ersten Blick finde ich nichts. Ich hoffe mal, das ich da heute noch etwas finde, sonst wäre es ja schade.

Windows Live Photo Beta

imageMit welchen Voraussetzungen geht man an eine neue Beta Vesion ran? Ich muss ein wenig ausschweifen: vor ein paar Monaten habe ich versucht meine Bildersammlung in die Windows Vista Fotogalerie einzubinden. Bei ca. 60 GB kommt da die Fotogalerie ganz schön ins schwitzen. Irgendwie hatte ich es dann bald leid und habe mir ein kleines Tool geschrieben, welches Bilder anzeigt, und dann Tags vergeben kann, eine simple Web Anwendung.

image Gesichtserkennung, das soll Windows Live Photo jetzt können. Was stellt ihr euch darunter vor? Ich würde erwarten, dass ich mehrere Fotos mit der gleichen Person mit dem gleichen Tag versehe. Zusätzlich markiere ich ähnlich Flickr z.B. das Gesicht. Dieser Bereich soll dann später als Vergleichsmuster verwendet werden. Doch was meine ich mit später? Ich hatte gehofft, dass wenn ich ein neues Bild einbinde, und auf diesem sehr gut zu erkennen ist, dass es sich um eine bereits bekannte Person handelt, diese den Tag automatisch erhält, oder man aber darauf hingewiesen wird. Hm, leider passiert nichts. Stelle ich mich nur zu dumm an? Vielleicht liegt’s daran, dass ich ein Entwickler bin.

Windows Live Movie Maker Beta

Auch hier bin ich wieder enttäuscht, denn was der Live Movie Maker kann, konnte auch schon der mit Windows Vista ausgelieferte Movie Maker. Vielleicht gibt es die ein oder andere Verbesserung (wie das Hochladen der Videos auf irgendeine Online Plattform), mehr aber auch nicht, jedenfalls auf den ersten Blick nicht.

Windows Live Messenger Beta

imageDer Live Messenger Beta erscheint in einem neuen Gewand, welches man aber erst nach der Anmeldung begutachten kann.

Wenn man rechts oben mit der Maus über den hellblauen Bereich fährt, erscheint ein Eselsohr; klickt man auf diesen erscheint ein (bekannter) Dialog, mit dem man das Aussehen des Messengers, also Farbe, Hintergrundbilder usw. verändern kann. Na ja, muss man erst einmal drauf kommen.

Als nächstes fällt einem die Gruppe Favorites auf. Mit einem Rechtsklick auf den Kontakt –> Add to favorites kann man jeden Kontakt dort einfügen. Das finde ich toll, bei knapp 200 Messenger Kontakten kann ich dort für mehr Ordnung sorgen.

image

Am unteren Ende (direkt über der Werbung) ist mir sofort eine neue Überschrift What’s new aufgefallen:

image

Es sieht so aus, als ob dort alle Aktionen der Kontakte wiedergespiegelt werden, ähnlich twitter oder der Network Updates auf linkedin.com. Der Link Post a note soll wohl dazu verleiten, über diese Nachricht zu bloggen, also den Live Writer starten. Leider funktioniert der Link aber nicht, kommt vielleicht in einer späteren Version.

Wie es aussieht, kann man sich jetzt wohl auch auf mehreren Rechner mit dem gleichen Account anmelden. Beim Ändern des Onlinestatus wird mir auf jeden Fall jetzt angeboten, mich von MICHAELXEON abzumelden.

image

 

Vorzeitiges Fazit

Der Wow-Effekt hat mir gefehlt. Es geht hauptsächlich darum, die Programme mehr mit den Online Plattformen zu verschmelzen. Man kann sich irgendwie in jedem Programm mit einem Passport Live-Account anmelden, um irgend etwas zu machen. Auch ermöglichen die Programme die Daten, also Bilder und Videos, online abzulegen.

Weiß eigentlich jemand, warum die alten Programme, die mit Windows Vista ausgeliefert wurden, jetzt durch die Live Versionen ausgetauscht werden? Sind Teile in Windows Vista demnach gestorben? Wie sieht es aus mit Outlook Express auf Windows XP, Windows Mail auf Vista?

Hier hat Stephan die direkten Links zu den Downloads veröffentlicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen