Mittwoch, 17. Dezember 2008

Weihnachtseinkäufe mit besonderer Rücknahmegarantie

Ich habe Probleme mit einer Canon IXUS 870 IS, eigentlich eine ganz tolle Kamera, aber wenn man sich die nachfolgenden Bilder anschaut (man beachte den großen grauen Kreis im rechten Bild), dann ist man doch ziemlich enttäuschend.

testbild testbild3

Jetzt könnte ich den Weg über die Canon Garantie gehen. Da ich aber neben den schlechten Ergebnissen auch noch andere Probleme sehe, würde ich am liebsten die Kamera wieder zurückschicken, und mich für eine andere entscheiden. Deswegen den Amazon Kundendienst angeschrieben. Und das kam zurück:

Guten Tag,

vielen Dank für Ihr Schreiben an Amazon.de.

Da wir wissen, dass Weihnachtskäufe meist frühzeitig besorgt werden, haben wir unsere Rücknahmegarantie erweitert:

Sämtliche Artikel, die Sie bei Amazon.de zwischen 1. November und 31. Dezember 2008 direkt gekauft haben (gilt nicht für Käufe von Drittanbietern) können bis einschließlich 31. Januar 2009 zurückgegeben werden, sofern die Ware die sonstigen Rücknahmebedingungen erfüllt: http://www.amazon.de/ruecknahmegarantie

Ab 1. Januar 2009 gelten dann wieder die üblichen Rückgabefristen.

Da diese Frist noch nicht abgelaufen ist, können Sie den  bestellten Artikel aus Ihrer Bestellung (Bestellnummer im Betreff) zurücksenden.

Meine schlechten Erfahrungen mit anderen deutschen Shops gerade jetzt kurz vor Weihnachten hat mich wieder überzeugt, Amazon ist einfach Spitze!! Macht weiter so!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen