Mittwoch, 7. Januar 2009

Internetzugang über Kabel Deutschland – 32 MBit Download und 2 MBit im Upload

image

 

Kabel Deutschland bietet bis morgen folgendes Angebot für einen ganz fairen Preis an (für ein Jahr, danach fallen die üblichen Paketpreise an):

  • Download: 32 MBit/s statt 20 MBit/s
  • Upload: 2 MBit/s statt 1 MBit/s
  • 3 Monate Telefonflatrate, danach 9,90€, 2 Telefonleitungen und bis zu 6 Rufnummern

Im Gegensatz zu den DSL Anbietern können Kabelanbieter die hohen Bandbreiten eher bereitstellen. Angeblich sind neben dem TV Signalen bis zu 800 MBit/s möglich, die sich ein Dutzend Kabelanschlüsse teilen, das hört sich gut an. Bei DSL werden auch bei 16 MBit/s oftmals nur 10-13 MBit/s erreicht, je mehr unterwegs sind, desto langsamer wird der Zugang.

Bei KabelBW (Baden-Württemberg) zahlt man für einen ähnlichen Zugang ganze 49,90€.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen