Mittwoch, 14. Januar 2009

Mounten einer VHD Datei unter Windows Server 2008

Ich habe mir gestern eine VHD Datei gebastelt, die ich als Installationsdatei in einem Hyper-V als auch unter Virtual Server benötige. Damit ich relativ einfach neue Dateien darauf kopieren kann, habe ich mir ein kleines VBScript gebastelt, mit dem ich VHD Dateien unter Windows Server 2008 einfach mounten kann.

Option Explicit

Dim WMI
Dim VHD
Dim filename

filename = "G:\HyperV\Windows Server 2003\Harddisk1.vhd"

Set WMI = GetObject("winmgmts:\\.\root\virtualization")

Set VHD= WMI.ExecQuery("SELECT * FROM Msvm_ImageManagementService").ItemIndex(0)

VHD.Mount(filenmame)
REM VHD.Unmount(filename)

Jetzt braucht man nur noch in die Datenträgerverwaltung gehen, und dort die Festplatte auf Online setzen.

Mount VHD on Windows Server 2008

Kommentare:

  1. Funktioniert.
    Danke.

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank,
    Perfekt funktioniert!
    Kleiner Schreibfehler in vorletzter Zeile (filemame) mmm :-)

    AntwortenLöschen